Aktuelle Ausgabe

Höga Kusten in Schweden

Wo Meer und Berge aufeinandertreffen

Wandern, Paddeln und Klettern – alles scheint möglich im Küstengebiet Höga Kusten (Hohe Küste), gelegen an Schwedens nördlicher Ostseeküste im Bottnischen Meerbusen. Das dort tatsächlich alles möglich ist, hat Jörg Knorr an fünf Tagen im Oktober herausgefunden. Bergauf, bergab und im Boot war er im Skuleskogen Nationalpark unterwegs.

Hier ist die Ostseeküste so steil, wie sonst kaum irgendwo. Beste Bedingungen, um ein Stück wildes Schweden aus verschiedenen Perspektiven zu erleben.

Wandern, Paddeln und Klettern – alles scheint möglich im Küstengebiet Höga Kusten (Hohe Küste), gelegen an Schwedens nördlicher Ostseeküste im Bottnischen Meerbusen. Das dort tatsächlich alles möglich ist, hat Jörg Knorr an fünf Tagen im Oktober herausgefunden. Bergauf, bergab und im Boot war er im Skuleskogen Nationalpark unterwegs. Hier ist die Ostseeküste so steil, wie sonst kaum irgendwo. Beste Bedingungen, um ein Stück wildes Schweden aus verschiedenen Perspektiven zu erleben.

Als wir den Südeingang zum Skuleskogen Nationalpark erreichen, kann ich mir noch nicht vorstellen, dass wir morgen paddeln werden. Es sieht mehr danach aus, als ob man uns testen will, ob wir den Weg zum Wasser finden. Wir, das ist eine bunte Mischung aus Leuten, die im Outdoor-Geschäft tätig sind oder als Journalisten über Outdoor-Themen berichten.

Die Scandinavian Outdoor Group (SOG) hat zur Outdoor Academy of Scandinavia an die Höga Kusten (Hohe Küste) eingeladen. Dieser Küstenabschnitt, der den Skuleskogen Nationalpark mit einschließt, liegt etwa 430 Kilometer nördlich von Stockholm am Westufer des Bottnischen Meerbusens und bietet reichlich Potential für Outdoor-Enthusiasten. Auch Genießer, die nicht darauf aus sind, ihren Körper zu schinden, kommen hier auf ihre Kosten. Die grandiosen Aussichten über Land und Wasser lassen Natur und Seele auf Tuchfühlung gehen.

Text/Bilder: Jörg Knorr

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 03/2018.

Jetzt im Online-Shop bestellen »

Share