Aktuelle Ausgabe

Drau Paddelweg – Kanuwandern in Kärnten!

Entdecken Sie gemeinsam mit der Familie die Drau gemütlich mit Kanu, Kajak und SUP

Jeder Paddelschlag entschleunigt. Langsam tauchen Sie immer tiefer in die einzigartige Flusslandschaft der Drau ein, die auf 749 Kilometer Länge Italien, Österreich, Slowenien und Kroatien verbindet. Während die einen ihrem Weg durch die Länder auf dem Rad folgen, ermöglicht der Drau Paddelweg einen neuen spannenden Perspektivenwechsel.

Mit Kanu, Kajak oder SUP wandern Sie auf dem Wasser entlang der Südseite der Alpen. Ganz gemütlich. Ohne Anstrengung. Selbst Paddel-Neulinge bewältigen die Etappen des Drau Paddelweges mit Leichtigkeit und Spaß. Ob beim Tagesausflug mit der Familie oder bei einer mehrtägigen Tour – eine Fahrt auf dem Drau-Paddelweg ist für jeden ein unvergesslich schönes Erlebnis. Selbst wenn jemand noch nie in einem Kanu oder Kajak gesessen oder auf einem SUP-Board gestanden ist.

Bereits sieben Etappen – von Lienz in Osttirol bis nach Ferlach in Kärnten – werden auf dem Drau Paddelweg mit entsprechender Infrastruktur wie geführte Tagestouren, Verleihstellen, Transfers, Beschilderungen und Informationen angeboten. Stetig wird der Drau Paddelweg ausgebaut. Unter Insidern ist die Drau schon jetzt als eines der top Kanu-Wandergebiete Europas. Je nach Etappe beträgt die Fahrzeit zwischen 1,5 bis 3,5 Stunden. Daher lassen sich diese wunderbar mit Ausflügen in die Region kombinieren. Und wer vom Paddeln genug hat, kann jederzeit auf das Rad oder den Zug umsteigen und entspannt die Natur an sich vorbei ziehen lassen.

Abb.: Drau Paddelweg ©Wolfgang Handler

 


 

Kontakt & Informationen:

Drau Paddelweg
Tel. +43-463-203230100
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.draupaddelweg.com

 

Share